Geschäftspartnerschaft

Heute angekommen, mal wieder der verstorbene unbekannte Milliardär…

 

Guten Tag! Ich weiß, dass diese Meldung, um Sie als eine Überraschung. Ich bin Herr Feng LI, mit denen ich arbeite Chong Hing Bank in Hongkong. Ich habe ein Geschäft Vorschlag für Sie. Deshalb habe ich mich an Sie.

Ich hatte einen irakischen Client namens Abdul Al Majid, ein Geschäftsmann, er machte in meinem Zweig nummeriert Festgeldkonto von 44,5 Mio. USD. Bei Fälligkeit mehrere Mitteilung an ihn auch während des Krieges vor einigen Jahren geschickt. Nach dem Krieg wieder eine weitere Benachrichtigung gesendet wurde und noch keine Antwort kam von ihm. Wir fanden später heraus, dass Abdul Al Majid und seine Familie während des Krieges in Schüsse, die ihre Heimat in Maqarr adh-Dhib, wo seine persönlichen Rohöl Unternehmen befindet getroffen getötet worden. Nach einer weiteren Untersuchung wurde auch entdeckt, dass Abdul Al Majid fanden keine nächsten Angehörigen in seinem amtlichen Papiere einschließlich der Papier Arbeit seines Bankeinlagen zu erklären.

Continue reading

DORMANT

Von Peter Ruen. Ref: Hinterlegungsnummer: 3326JX26548 Ich bin der Abschlussprüfer und Leiter der EDV-Abteilung von ABN-AMRO Bank in der Niederlande, und ich hatte das Glück, ein Konto eröffnet, um eine Zugehörigkeit zu entdecken Kunden meiner Filiale während unseres zweiten Quartal die Überwachung auf 5. Mai 2015 Ich bin total Schock zu entdecken, dieses Konto war DORMANT für eine so lange Zeit.

Continue reading

Lügen für die Karriere

Bildschirmfoto 2015-06-18 um 11.08.10Neulich war in einem Beitrag professioneller Jobcoaches zu lesen, man solle sich nicht zu gut darstellen im Bewerbungsgespräch. Das könnte den potentiellen Chef davon abhalten, den Kandidaten einzustellen. Es würde so manchen Chef verunsichern, wenn der Mitarbeiter mehr Ahnung hat, als er selbst.

Ich denke mal ein guter Chef freut sich eher mal über gute Leute, nur schlechte Chefs wollen lieber Menschen unter sich als um sich wissen. Vor allem aber stellt sich die Frage: Was, wenn das klappt mit der Position? Soll man sich dann jeden einzelnen Tag dümmer stellen als man ist? Oder zumindest inkompetenter?

Eine nette Version des verstellten Gesprächs findet sich hier:

Überzeugen im Bewerbungsgespräch – 8 Tipps für echte Krieger